left_under_header News Forum Fansubs Gruppen Kodex und FAQ right_under_header
links_header
Chat
XDCC
Link us
Login
Genre Suche
 
Visits Gesamt: 4308757
links_footer
emania.de

emania.de

anime-copyright-allianz.de


Ranma ½ - OVAs
Beschreibung
projekt Auf Grundlage der Mangas produzierte das Studio DEEN insgesamt zwölf OVA-Folgen dieser beliebten Reihe. Die Handlung dieser, zwischen 1993 und 1996 veröffentlichten Folgen, ist auf eine, bis maximal zwei Folgen beschränkt.

Was sind eigentlich OVAs. Original Video Animation sind Animes, welche direkt für die Videopublikation produziert und nicht im Fernsehen gesendet werden. Weil für die Produktion mehr Zeit und Geld zur Verfügung steht, zeichnen sich OVAs gegenüber TV-Serien in der Regel durch eine bessere Animationsqualität aus. Eine noch höhere Qualität haben nur Kino-Filme

Und worum es bei Ranma 1/2? Hier eine kurze Zusammenfassung der Rahmenhandlung von jasms.

Genma Saotome ist mit seinem Sohn Ranma zum Kampfsport-Training nach China gefahren, zu dem sehr gefährlichen Übungs-Zentrum bei den verwunschenen Quellen von Jusenkyou. Ihr chinesischer Führer weist sie auf die Gefahren hin, die von den Quellen und Teichen ausgehen: in jedem ist ein Mensch oder Tier ertrunken, und wer hineinfällt, verwandelt sich von da an immer in das entsprechende Wesen, wenn er mit kaltem Wasser in Berührung kommt. Erst heißes Wasser verwandelt ihn wieder zurück. Doch da weder Ranma noch sein Vater Chinesisch können, verstehen sie die Warnung nicht.

Und so kommt es, wie es kommen muss: Genma fällt in den Teich des ertrunkenen Pandas, Ranma in den des ertrunkenen Mädchens. Von nun an ist er sozusagen zur Hälfte ein Mädchen. Für den stolzen Jungen eine ziemlich schwierige Situation.

Noch vor dem Training hatte Genma mit seinem alten Freund Soun Tendou ausgemacht, Ranma mit einer der drei Töchter Tendous zu verloben. Die Wahl fällt schließlich auf Akane, eine ziemlich rabiate Karate-Lady, die Jungen hasst. Ranma ist daher nach Meinung ihrer zwei Schwestern der ideale Mann für sie, weil er ja nur zur Hälfte ein Mann ist.

Kurzinformation Fansub-Details
Erschien: am 01.01.1993 bis 01.01.1996 Gruppen: Vidom FA
Typ: OVA Status: komplett
Anzahl: 13 Released: 13
Genres: Super-Power, Comedy, Action, Abenteuer Gestartet: am 24.12.2006
Website: -

Screenshots

Screenshot 1  Screenshot 2  Screenshot 3


Auf folgenden Partnerseiten findet ihr mehr Infos zu diesem Anime:
emania.de Anime Datenbank

Download Informationen der Gruppe: Vidom

Webseite: www.vidom.org Kontakt: vidom[.at.]freenet.de


Download Informationen der Gruppe: Freebooter-Anime

Webseite: www.freebooter-anime.com Kontakt: skarloc[.at.]freebooter-anime.de


Release Infos
13 OVA h264 Ein Albtraum! Der Frühjahrsschlaf-Weihrauch
27.03.10
Vidom FA 1280x720
12 Die zwei Akanes! Ranma, sieh mich an!
20.11.07
Vidom FA
11 Keine Höllenwut kommt einer gehörnten Kasumi gleich
28.09.07
Vidom FA
10 Die verfluchte Höhle der verlorenen Liebe
30.10.07
Vidom FA
09 Team Ranma gegen den legendären Phönix (="Movie 3")
11.07.07
Vidom FA
08 Wiedererwachende Erinnerungen 2
23.12.07
Vidom FA
07 Wiedererwachende Erinnerungen 1
23.12.07
Vidom FA
06 Eine Sache der Erbfolge 2
28.07.07
Vidom FA
05 Eine Sache der Erbfolge 1
28.07.07
Vidom FA
04 Stürmisches Wetter in der Schule
24.04.07
Vidom FA
03 Ich werde diejenige sein, die Mutters Rezepte erbt!
30.01.07
Vidom FA
02 Familie Tendos Weihnachtsbalgerei
24.12.06
Vidom FA
01 Der Fluch der Brosche des Widerspruchs
31.12.06
Vidom FA
Devil Lady, The
Kämpfer: Für die Liebe
Katanagatari
random_footer

footer_impressumfooter_spacerfooter_copyright